img_wimpel_bg.png
Hint
Einzeigeruhr von NEUHAUS Timepieces, Modell JANUS DoubleSpeed Black N AGBback mobil

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für nichtgewerbliche Kunden
(Verbraucher im Sinne des § 13 BGB)

Die kompletten AGB lesen...

Schließen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für nichtgewerbliche Kunden (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB)

Bestellungen, Ansichtssendungen und Vertragsschluss
Sie können Ihre Bestellung telefonisch, mit Telefax oder per E-Mail aufgeben. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Vertragsschluss erfolgt durch Zusendung unserer Auftragsbestätigung oder der Ware. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen.

Ansichtssendungen mit bis zu zwei Uhren senden wir Ihnen gegen Zahlung per PayPal, Nachnahme (nur Deutschland) oder Vorauskasse zu. Bei Nichtgefallen der Ware senden Sie diese bitte innerhalb der Rückgabefrist von 14 Tagen ohne Gebrauchsspuren zurück. Anderenfalls erfolgt die Berechnung der Ansichtsware bzw. deren Reparatur. Wenn Sie die Uhr zurückschicken, tragen wir die Versandkosten für den Rücktransport.

Angebote unsererseits sind freibleibend. Die nachfolgende Frist zum Widerruf des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt, verlängert sich aber auch nicht um die Rückgabefrist. Vertragspartner ist NEUHAUS Timepieces, Augsburg.

Widerrufsrecht
Hinsichtlich Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Bitte beachten Sie unsere Widerrufsbelehrung auf der Auftragsbestätigung und Rechnung sowie nebenstehend auf dieser Seite.

Rücksendungen
Bitte setzen Sie sich wegen des Rücktransportes mit uns in Verbindung. Wir senden Ihnen einen Kurier. Ein aus einer Rücksendung entstehendes Guthaben gleichen wir umgehend aus.

Preise
Unsere Preise gelten ab Werk einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen, technische Änderungen sowie Abweichungen von Abbildungen und Angaben behalten wir uns vor. Eine Preisübersicht finden Sie auf dieser Internetseite unter Kollektionen/Preisliste.

Zahlungen
Als Neukunde erhalten Sie unsere Ware per PayPal, Nachnahme (nur Deutschland) oder Vorauskasse, zuzüglich der Versandkosten, wobei die Gebühren für den eventuellen Rücktransport zu unseren Lasten gehen. Weitere Sendungen erfolgen auf Rechnung und können ebenfalls per Nachnahme oder Überweisung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware gezahlt werden. Auslandslieferungen erfolgen nur per PayPal oder Vorauskasse zuzüglich der Versandkosten. Scheckzahlungen akzeptieren wir nicht. Wird die Zahlungsfrist überschritten, d.h. Sie befinden sich mit Ihrer Zahlung in Verzug, sind wir berechtigt, Mahngebühren in Höhe von 10 EUR pro Mahnung, Verzugszinsen gemäß §247BGB und anfallende Rechtsverfolgungskosten zu berechnen. Im Einzelfall abweichende Zahlungsregelungen behalten wir uns vor.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Garantie
Die Garantiezeit unserer Uhren beträgt 24 Monate. Die Garantiezeit unserer Reparaturen beträgt 12 Monate.

Reparaturen
Reparaturaufträge, deren Kosten 100 EUR nicht überschreiten, werden ohne Rücksprache mit dem Kunden durchgeführt. Liegen die Reparaturkosten voraussichtlich über 100 EUR, wird ein entsprechender Kostenvoranschlag übermittelt und die Zustimmung des Kunden zur Durchführung der Reparatur eingeholt.

Urheberrechte
Urheberrechtliche Ansprüche Dritter aufgrund von Vorschlägen und Anregungen lehnen wir, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, generell ab.

Sonstiges
Mit uns geschlossene Verträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, dem deutschen Recht. Gerichtsstand für alle Rechte und Pflichten aus Verträgen ist, soweit gesetzlich zulässig, Augsburg.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das der Bestellung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Senden Sie den Widerruf an folgende Adresse oder E-Mail
NEUHAUS Timepieces
Manuel Neuhaus
Ludwigshafener Str. 11
86157 Augsburg
Deutschland
Tel: 0049 (0)821 71058070
Fax: 0049 (0)821 71058069
E-Mail: info@neuhaus.com

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.